Wie kann man einen podcast downloaden

Das ist wirklich alles, was es dazu gibt. Podcatcher machen das Herunterladen von Podcasts auf iOS- und Android-Geräte weit einfacher als die altmodische Art, Podcasts von einer Website herunterzuladen und auf die Festplatte eines Telefons hochzuladen. Diese Apps verfügen auch in der Regel über zusätzliche Funktionen, die die Benutzererfahrung verbessern, z. B. die Möglichkeit, Audio zu beschleunigen oder zu verlangsamen. Die Podcast-Episode wird dann in den Ordner Downloads auf Ihrem Computer oder in einen entsprechenden Ordner auf Ihrem Handy oder Tablet heruntergeladen. Sie können die Podcast-Datei in einen anderen Ordner verschieben, wenn Sie es vorziehen. Apple stellt keine Podcast-Updates oder Episoden direkt zur Verfügung. Wenn Sie einen Podcast mit der Podcasts-App für iOS oder mit iTunes auf Ihrem Mac oder PC abonnieren, abonnieren Sie die Podcast-Updates dieses bestimmten Podcast-Produzenten. Mit iCloud können Sie Ihre Podcast-Abonnements auf allen Geräten synchronisieren.

Nein. Eine Apple-ID ist nur erforderlich, wenn Sie Ihren eigenen Podcast im iTunes Store verfügbar machen möchten. Einige Podcasts entwickeln Kult-Folgen, komplett mit Facebook-Seiten, die sich der Diskussion ihrer Episoden widmen. Einige sprechen nur wenige an. Aber es ist sicher zu sagen, dass, egal was Ihr Boot schwimmt, es einen Podcast gibt, um es zu unterstützen. Einige Podcatcher werden auch automatisch die neuesten Episoden von Podcasts herunterladen, die Sie abonnieren. Im Fall von Pocket Casts ist dies eine Option, die Sie über die Haupteinstellungen des Podcasts aktivieren müssen. Sie können sogar nur bestimmte Podcasts zum Herunterladen festlegen. So laden Sie eine einzelne Podcast-Episode von der Website herunter: Der einfachste Weg, Podcasts zu hören, ist in einem Webbrowser wie Chrome, Safari oder Microsoft Edge. Sie können dies von einem Computer oder vom Webbrowser auf Ihrem Telefon aus tun. Sie können einzelne Episoden eines Podcasts von der BBC Sounds Website herunterladen. Alle Episoden sind MP3-Audiodateien.

Sie können durch unsere Anleitung lesen, wie Man einen erfolgreichen Podcast zu machen, um herauszufinden, wie Sie Ihre eigenen zu machen. Und wenn Sie sich ein wenig überwältigt fühlen mit so vielen zur Auswahl, haben wir eine Liste unserer Lieblings-Podcasts, die Sie jetzt herunterladen können. Das Podcast-Verzeichnis im iTunes Store ermöglicht es Ihnen, neue Podcasts zu finden und zu abonnieren. Früher war es so, dass Podcasts mit einem kleinen Teil von Googles Play Music App resigniert wurden, aber das änderte sich mit dem Start von Google Podcasts. Es ist schlank und stilvoll, mit dem sauberen Look, der jede Google-App kennzeichnet, und es kommt mit Zugriff auf Millionen von Podcasts. Es ist ein bisschen kürzer auf Funktionen als einige andere Apps im Moment, aber Google fügt fehlende Funktionen schnell hinzu, und es gibt einige großartige Assistant-Integration, um es in der Zwischenzeit zu kompensieren. Bitten Sie einfach den Google Assistant, die neueste Folge eines bestimmten Podcasts zu verwenden, und es ist erledigt. Wenn Sie selbst Podcaster sind, bietet Castbox auch einige Dienste für Sie, einschließlich Hosting, Werbung und unbegrenzter Speicherung. Streamen Sie Podcasts auf play.google.com/music oder mit der Google Play Music App für Android. Sie können Podcasts auch herunterladen, um offline zu hören, mit der mobilen Android-App.

Während Sie zuhören, wird Ihr Platz in der Episode automatisch gespeichert, so dass Sie Ihren Platz nicht verlieren. Wenn Sie mit dem Internet verbunden sind, sollten Sie in der Lage sein, auf einen Podcast zu klicken, eine Episode auszuwählen und auf die Play-Taste zu klicken, um Ihre Show Ihrer Wahl zu streamen. Wenn Sie keine Podcatcher-App verwenden möchten, können Sie Podcast-Episoden trotzdem manuell herunterladen. Dies ist hilfreich, wenn Sie auf Ihrem Computer zuhören möchten, oder wenn Sie eine bestimmte Episode auf Ihrem Android-Handy haben möchten. Wenn Sie ein iPhone haben, können Sie die Apple Podcasts App verwenden, um Podcasts zu hören. Engagierte iOS-Nutzer finden overcast möglicherweise die beste Option für das Podcast-Hören. Overcast wurde ausschließlich für iOS entwickelt und verfügt über eine minimalistische Oberfläche, die der Designphilosophie von Apple entspricht. Wie Pocket Casts verfügt diese App über Funktionen wie anpassbare Wiedergabelisten, Sprachnormalisierung und variable Wiedergabegeschwindigkeiten, sodass Benutzer Podcasts so hören können, wie sie wollen. Es gibt auch einen Sleep-Timer, so dass Benutzer einen Podcast hören können, während sie einschlafen.

Senza categoria