Gitlab projekt downloaden

Sobald der Export generiert ist, sollten Sie eine E-Mail mit einem Link zum Herunterladen der Datei erhalten: Der in einem Repository gespeicherte Quellcode kann von der Benutzeroberfläche heruntergeladen werden. Wenn Sie auf das Download-Symbol klicken, wird eine Dropdown-Liste mit Links geöffnet, um Folgendes herunterzuladen: Sie haben dann eine vollständige, lokale Version dieses Git-Repositorys und können mit der Arbeit am Projekt beginnen. Alle Mitwirkenden an Ihrer Codebasis werden unter den Einstellungen ihres Projekts > Mitwirkende angezeigt. Wenn Sie außerhalb des Stammordners sind, sollte die Download-Schaltfläche die folgenden Optionen anzeigen: Sie können Projekte aus der Community Edition in die Enterprise Edition exportieren und umgekehrt. Dies setzt voraus, dass die Anforderungen an den Versionsverlauf erfüllt sind. Projekte, die ein .xcodeproj- oder .xcworkspace-Verzeichnis enthalten, können jetzt in Xcode mit der neuen Schaltfläche Öffnen in Xcode geklont werden, die sich neben der Git-URL befindet, die zum Klonen Ihres Projekts verwendet wird. Die Schaltfläche wird nur unter macOS angezeigt. Falls Sie den Tower Git-Client verwenden, wird das Klonen eines Projekts einfach als Kuchen. Sie können Ihre GitHub / GitLab / Bitbucket / oder andere Remote-Konten mit Tower verbinden – und ab dann einfach mit einem einzigen Klick klonen! Vorhandene Projekte, die auf einer beliebigen GitLab-Instanz ausgeführt werden oder GitLab.com können mit allen zugehörigen Daten exportiert und in eine neue GitLab-Instanz verschoben werden. Um ein neues Repository zu erstellen, müssen Sie lediglich ein neues Projekt erstellen oder ein vorhandenes Projekt verkleben.

Alternativ können Sie zu den Projekteinstellungen zurückkehren und die Datei von dort herunterladen oder einen neuen Export generieren. Sobald die Datei verfügbar ist, sollte die Seite den Download-Export-Button anzeigen: Das Herunterladen des gesamten Repositorys würde mehrere Gigabyte (!) zum Herunterladen erfordern, über eine langsame Verbindung kann dies viel Zeit in Anspruch nehmen. Das Herunterladen einzelner Dateien würde auch viel Zeit in Anspruch nehmen, da ich mit der rechten Maustaste auf “Raw” – Taste jeder Datei klicken muss. Klont und initialisiert alle enthaltenen Submodule. Wenn Ihr Projekt Submodule enthält, stellt dieser Parameter sicher, dass alle Submodule geklont und initialisiert werden, sobald das Hauptprojekt geklont wurde. Dies erspart Ihnen, die Submodule später manuell initialisieren und aktualisieren zu müssen. Die Projektgröße kann aufgrund von Komprimierung, Haushaltsführung und anderen Faktoren von einer Instanz zur anderen leicht abweichen. Klicken Sie auf Projekt importieren, um mit dem Import zu beginnen. Ihre neu importierte Projektseite wird in Kürze angezeigt. Nachdem Sie ein neues Projekt erstellt haben, können Sie neue Dateien über die Benutzeroberfläche (lesen Sie den Abschnitt unten) oder über die Befehlszeile hinzufügen. Um Dateien aus der Befehlszeile hinzuzufügen, befolgen Sie die Anweisungen, die auf dem Bildschirm angezeigt werden, wenn Sie ein neues Projekt erstellen, oder lesen Sie sie in der Dokumentation zu den Grundlagen der Befehlszeilenelemente durch.

Klicken Sie unter dem Repository-Namen auf Klonen oder herunterladen. Ein Repository ist das, was Sie verwenden, um Ihre Codebasis in GitLab zu speichern und mit der Versionskontrolle zu ändern. Ein Repository ist Teil eines Projekts, das viele andere Funktionen hat. Die Schaltfläche GitLab-Import/-Export wird angezeigt, wenn die Projektimportoption aktiviert ist. Der Name des Ordners auf dem lokalen Computer, in den das Repository heruntergeladen wird. Wenn diese Option nicht angegeben ist, erstellt Git einfach einen neuen Ordner, der nach dem Remote-Repository benannt ist. Die Unterstützung für den Verzeichnisdownload wurde in GitLab 11.11 eingeführt. Auf der Vorderseite finden Sie die wichtigsten Befehle und hilfreiche Best-Practice-Tipps auf der Rückseite. Über 100.000 Entwickler haben es heruntergeladen, um Git ein wenig einfacher zu machen.

Wenn Sie ein Projekt aus der Enterprise Edition in die Community Edition exportieren, gehen möglicherweise Daten verloren, die nur in der Enterprise Edition gespeichert sind. Weitere Informationen finden Sie unter Herabstufung von EE auf CE. Dadurch wird das Projekt in einen Ordner heruntergeladen, der nach dem Git-Repository benannt ist (in diesem Fall “git-crash-course”). Wenn Sie einen anderen Ordnernamen wünschen, geben Sie ihn einfach als letzten Parameter an: Für den Standardzweig jedes Repositorys ermittelt GitLab, welche Programmiersprachen verwendet wurden, und zeigt diese auf den Projektseiten an. Wenn diese Informationen fehlen, werden sie nach dem Aktualisieren der Standardverzweigung im Projekt hinzugefügt. Dieser Vorgang kann bis zu 5 Minuten dauern. Installieren Sie als Nächstes das GitLab-Paket.

Senza categoria